Hier fängt die Geschichte an. It’s a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife. Call me Ishmael. Lorsque j’avais six ans j’ai vu, une fois, une manifique image dans un livre sur la Forêt Vierge qui s’appelait “Histoires Vécues”. Wer da? Es fiel Regen in jener Nacht, einer feiner, wispernder Regen. All children, except one, grow up. Als ich fünfzehn war, hatte ich Gelbsucht. Ich hatte mir nie viele Gedanken darüber gemacht, wie ich sterben würde, obwohl ich in den vergangenen Monaten allen Grund dazu gehabt hätte. Sanchez hasste es, wenn Fremde in seine Bar kamen. There was no possibility of taking a walk that day. In einer Höhle in der Erde, da lebte ein Hobbit. Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte. Während sie sich auf die Knie fallen ließ und anfing zu weinen, schaute er sich nach allen Seiten um. Die Temperatur im Zimmer sank rasch. Als ich aufwachte, ist die andere Seite des Bettes kalt. Auf ein Wort, Gregorio, wir wollen nichts in die Tasche stecken. Frustriert betrachtete ich mich im Spiegel. Der Künstler ist der Schöpfer schöner Dinger. „Du willst mich wohl verarschen“, sagte der Türsteher und verschränkte die Arme vor seiner Brust. Ein für alle Mal. Das Auto fuhr davon und ließ das kleine Mädchen auf dem Parkplatz zurück. Gerade als ich dachte, noch schlimmer kann dieser Tag nicht werden, sah ich den toten Typen neben meinem Schließfach stehen. An diesem letzten Nachmittag des Jahres, war es schon ungewöhnlich früh stockdunkel geworden. In meiner frühsten Erinnerung bin ich drei Jahre alt und versuche meine Schwester umzubringen. Ich kenne die Melodie des Lebens. Ach, was muß man oft von bösen Kindern hören oder lesen! „Beeil dich!“ Dies war für mich ein denkwürdiger Tag, da er gewaltige Veränderungen in mir bewirkte. Letztes Jahr im November hat ein Buch mein Leben gerettet. Es gibt bestimmte Orte, an denen wir uns rumtreiben. Es ist jetzt 64 Jahre her, dass der Präsident und das Konsortium die Liebe als Krankheit identifiziert haben, und vor 43 Jahren haben die Wissenschaftler ein Heilmittel dagegen entwickelt. „Ich verstehe…“, sagte der Vampir nachdenklich und ging langsam durch das Zimmer zum Fenster hinüber. Es bleibt so wenig Zeit. ENDE

{November} Monthly Update

Juche Juche =)

Aus dem langsam ziemlich stürmischen Leipzig gibt es nun das etwas verspätete November Update!
Im letzten Monat hat sich leider vom Bloginhalt nicht viel getan, ich habe mir eher Layout Sachen und HTML und sowas angeschaut. Ich war in Weihnachtsstimmung und das alte Layout war vll cool, aber nicht von mir! =)

Challenges

Bei meinen Challenges hat sich eher nicht so viel getan. Ich habe zwar fleißig gelesen, z.B. Arkadien - Trilogie fertig gelesen, aber bisher hatte ich noch nicht so die Muße und Zeit, Rezensionen zu schreiben. Bei den Dicken Dingern sollte ich mich aber ranhalten. Die läuft am 15.12. aus! ;)

Zum neuen Jahr werde ich mir sicher auch ein paar Sachen vornehmen, d.h. ich habe da schon eine Challenge im Blick, die ich mir für 2014 vornehmen will.

New Arrivals


Ich war heute mal wieder in der Bibliothek. Alte Bücher zurück bringen. Und neue Bücher holen. Ich habe mich ganz angeregt mit der Bibliothekarin unterhalten, diese war sehr stolz, dass sie die meisten Bücher der Challenge der 100 Jugendbücher im Angebot haben. Ich gehe meist zu einer Außenstelle der Stadtbibliothek und die haben nicht soo viel Auswahl. Aber sie ist gerade dabei, viele Bücher einfach nachzubestellen. Habe ich gemerkt, denn im Gegensatz zum letzten Mal, haben sich die Regale deutlich gefüllt. Sie hat mir einen Wunsch erfüllt und mir das Buch "Das Lächeln der Frauen " gegeben. Jojo Moyes hätten sie zwar beide Bücher mehrmals da, aber mit langer Wartezeit kann ich die reservieren. Ich schätze "Ein ganzes halbes Jahr" werde ich mir mal schenken lassen bzw. selber kaufen! =) Bals ist ja Weihnachten.... obwohl ich schon lange keiner Bücher geschenkt bekommen habe. Einfach weil außer mir alle den Überblick verloren haben welche Bücher ich nun habe und welche nicht, und ich Schlicht und Einfach keinen Platz mehr in meinen Schränken habe. ;)


Schau Schau! Ich stricke seit neustem! Und zwar seit gestern... und es macht mega viel Spaß *.* Beruhigend Süchtig machend! Ich habe es gestern von meiner Oma gelernt bekommen und sie damit fast zur Weißglut getrieben ;) "OOOOMA!!! Ich habe was Flasch gemacht!" "AAAH! OOOOMA!" :D Das ging den ganzen Nachmittag so. Ich meine einfaches Rechstricken konnte ich schon... aber lange nicht gemacht. Ich hatte mal vor Jahren so Kinderplastestricknadeln geschenkt bekommen mit einer schönen Fleischfarbenen Wolle dazu... als Anfänger wollte ich natürlich einen Strahl stricken, bin dann aber abgestorben. Letztens gab es glaube bei Lidl ganz viel schöne Wolle für wenig Geld, die hat mit meine Mama gekauft, eg wie ich der Meinung das "mit Strickanleitung" auch mit richtiger Strickanleitung heißt, aber Pustekuchen. Naja egal, auf alle Fälle bin ich fleißig dabei im Wechsel Rechts - Links einen Loop zu stricken. Vielleicht halte ich es durch, vielleicht nicht. Ich halte Euch auf dem laufenden! =) Und falls irgendwer sagt, oh da ist was.... Ich mache das seit einem Tag. Der wird Schön! Basta! Und ich habe bisher schon drei Löcher drin. Das ist modisch Modern. Das kann jeder, aber hey... es schafft nicht jeder irgendwo her immer wieder neue Maschen zu stricken! Ich schaffe das! =)

Dann liebste Grüße <3
Cörnchen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare.
Schau doch später mal vorbei, dann habe ich bestimmt geantwortet. <3