Hier fängt die Geschichte an. It’s a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife. Call me Ishmael. Lorsque j’avais six ans j’ai vu, une fois, une manifique image dans un livre sur la Forêt Vierge qui s’appelait “Histoires Vécues”. Wer da? Es fiel Regen in jener Nacht, einer feiner, wispernder Regen. All children, except one, grow up. Als ich fünfzehn war, hatte ich Gelbsucht. Ich hatte mir nie viele Gedanken darüber gemacht, wie ich sterben würde, obwohl ich in den vergangenen Monaten allen Grund dazu gehabt hätte. Sanchez hasste es, wenn Fremde in seine Bar kamen. There was no possibility of taking a walk that day. In einer Höhle in der Erde, da lebte ein Hobbit. Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte. Während sie sich auf die Knie fallen ließ und anfing zu weinen, schaute er sich nach allen Seiten um. Die Temperatur im Zimmer sank rasch. Als ich aufwachte, ist die andere Seite des Bettes kalt. Auf ein Wort, Gregorio, wir wollen nichts in die Tasche stecken. Frustriert betrachtete ich mich im Spiegel. Der Künstler ist der Schöpfer schöner Dinger. „Du willst mich wohl verarschen“, sagte der Türsteher und verschränkte die Arme vor seiner Brust. Ein für alle Mal. Das Auto fuhr davon und ließ das kleine Mädchen auf dem Parkplatz zurück. Gerade als ich dachte, noch schlimmer kann dieser Tag nicht werden, sah ich den toten Typen neben meinem Schließfach stehen. An diesem letzten Nachmittag des Jahres, war es schon ungewöhnlich früh stockdunkel geworden. In meiner frühsten Erinnerung bin ich drei Jahre alt und versuche meine Schwester umzubringen. Ich kenne die Melodie des Lebens. Ach, was muß man oft von bösen Kindern hören oder lesen! „Beeil dich!“ Dies war für mich ein denkwürdiger Tag, da er gewaltige Veränderungen in mir bewirkte. Letztes Jahr im November hat ein Buch mein Leben gerettet. Es gibt bestimmte Orte, an denen wir uns rumtreiben. Es ist jetzt 64 Jahre her, dass der Präsident und das Konsortium die Liebe als Krankheit identifiziert haben, und vor 43 Jahren haben die Wissenschaftler ein Heilmittel dagegen entwickelt. „Ich verstehe…“, sagte der Vampir nachdenklich und ging langsam durch das Zimmer zum Fenster hinüber. Es bleibt so wenig Zeit. ENDE

{Review} Die Insel der besonderen Kinder - Ransom Riggs

Hallo =)

Durch die Lesekatze habe ich als aller aller letzte bei ihrer Wanderbuchaktion das Buch "Die Insel der besonderen Kinder" lesen dürfen. Nun fliegt das Buch wieder Heim zur Lesekatze, nachdem ich es rezensiert habe =)
Hier kaufen: Amazon

In dem Buch geht es um Jakob. Jakob ist 16 Jahre alt und lebt mit seiner Familie in Amerika. Seine Familie ist sehr reich, da sie eine große Supermarktkette aufgebaut haben. Durchschnittliches Leben, wären da nicht die Geschichten von Jakobs Opa. Dieser hat er ihn immer als kleines Kind angebliche Horrorgeschichten erzählt. Sein Opa hat während des zweiten Weltkrieges auf einer Insel in Wales gewohnt in einem Kinderheim. Die Kinder dort hätten alle besondere Gaben gehabt, doch wurden von schlimmen Monstern bedroht. Nachdem Jakob älter wurde, fing er an diese Geschichten als Spukgeschichten abzutun. Seine Eltern und auch er vermuten, dass die Monster die Nazis sind, von denen er aus Polen geflohen ist. Und seine kindliche Phantasien haben die Kinder zu etwas besonderen gemacht.
Jahre später wird sein Opa jedoch ermordet. Er findet ihn fast Tod mitten im Wald, wo er Jakob sagt, dass er auf die Insel zu den besonderen Kinder fahren soll und ihnen mitteilen soll, dass er gestorben ist. Jakob zweifelt an ihm, nachdem ihm jedoch sein Psychologe geraten hat die Reise zu machen, reist er mit seinem Vater auf die Insel. Doch dort soll es kein Waisenhaus mehr geben... schon nach dem Krieg nicht mehr. Aber es wurden doch Briefe gefunden, die nach dem Krieg von dort abgeschickt wurden....?!





Manche Großväter lesen ihren Enkeln Märchen vor - doch was Jacob von seinem hörte, war etwas ganz, ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der merkwürdige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben - und von den Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Inzwischen ist Jacob fast erwachsen und glaubt nicht mehr an die wunderbaren Schauergeschichten. Bis zu jenem Tag, an dem sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt...





Gerade als ich mich an den Gedanken zu gewöhnen begann, dass dieses Leben keine großen Abenteuer für mich bereithalten würde, geschah etwas Seltsames.





 Ohja, das Originale Cover ist nicht so anders, als das Deutsche. Und ich finde das super. Den das Cover hat viel mit dem Buch zu tun. Der einzige Unterschied, das Deutsche Cover und das Buch im allgemeinen, ist in Grün gehalten. Das Englische wiederum, ist in Schwarz - Weiß - Grau gehalten. Das gibt dem ganzen etwas altertümliches und Vergangenes... auch schön und passend zu den Fotografien, die sich in dem Buch mit enthalten =)







Dieses Buch.... ist so beeindruckend. Die Story ist so komplett anders, als man erwartet. Nicht so ein typischer Abklatsch und Buch, was die breite Masse nur wegen des Themas ansprechen  soll. Ransom Riggs hat sich sehr viel Mühe gegeben, dass schreiben. Woher ich das weiß? Ganz einfach, an einer Besonderheit des Buches kann man es sehen: die ganzen Kinder und Momentaufnahmen und Briefe die Jakob sieht, gibt es als Bild mit in dem Buch. Mister Riggs ist auf viele Bildersammler zugegangen und hat sich die besonderen Bilder für sein Buch mit besorgt. Das macht das Buch sehr sehr interessant und auch leichter verständlich.
Warum nur 4 Eulen? Das Ende ist super. Es wurde nicht hingeschmiert, nein es wurde alles sehr ausführlich geschrieben. Ich hatte ja Angst, dass das tolle Buch schon wieder zu Ende ist, und war Happy zu erfahren, dass es kein offenes Ende gibt, sondern noch mindestens einen weiteren Teil. Aber der Anfang... es ist am Anfang etwas langweilig. Wenn man aber so die ersten 50 - 100 Seiten gelesen hat, und Jakob auf die Insel reist, wird es spannend. Wirklich. Und dann geht es Schlag auf Schlag und auf einmal ist das Buch zu Ende.. =(
Also ich kann Euch das Buch wirklich empfehlen wenn ihr Fantasy - Fan seid und mal was anderes als nur Vampir - Bücher lesen wollt =D

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare.
Schau doch später mal vorbei, dann habe ich bestimmt geantwortet. <3