Hier fängt die Geschichte an. It’s a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife. Call me Ishmael. Lorsque j’avais six ans j’ai vu, une fois, une manifique image dans un livre sur la Forêt Vierge qui s’appelait “Histoires Vécues”. Wer da? Es fiel Regen in jener Nacht, einer feiner, wispernder Regen. All children, except one, grow up. Als ich fünfzehn war, hatte ich Gelbsucht. Ich hatte mir nie viele Gedanken darüber gemacht, wie ich sterben würde, obwohl ich in den vergangenen Monaten allen Grund dazu gehabt hätte. Sanchez hasste es, wenn Fremde in seine Bar kamen. There was no possibility of taking a walk that day. In einer Höhle in der Erde, da lebte ein Hobbit. Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte. Während sie sich auf die Knie fallen ließ und anfing zu weinen, schaute er sich nach allen Seiten um. Die Temperatur im Zimmer sank rasch. Als ich aufwachte, ist die andere Seite des Bettes kalt. Auf ein Wort, Gregorio, wir wollen nichts in die Tasche stecken. Frustriert betrachtete ich mich im Spiegel. Der Künstler ist der Schöpfer schöner Dinger. „Du willst mich wohl verarschen“, sagte der Türsteher und verschränkte die Arme vor seiner Brust. Ein für alle Mal. Das Auto fuhr davon und ließ das kleine Mädchen auf dem Parkplatz zurück. Gerade als ich dachte, noch schlimmer kann dieser Tag nicht werden, sah ich den toten Typen neben meinem Schließfach stehen. An diesem letzten Nachmittag des Jahres, war es schon ungewöhnlich früh stockdunkel geworden. In meiner frühsten Erinnerung bin ich drei Jahre alt und versuche meine Schwester umzubringen. Ich kenne die Melodie des Lebens. Ach, was muß man oft von bösen Kindern hören oder lesen! „Beeil dich!“ Dies war für mich ein denkwürdiger Tag, da er gewaltige Veränderungen in mir bewirkte. Letztes Jahr im November hat ein Buch mein Leben gerettet. Es gibt bestimmte Orte, an denen wir uns rumtreiben. Es ist jetzt 64 Jahre her, dass der Präsident und das Konsortium die Liebe als Krankheit identifiziert haben, und vor 43 Jahren haben die Wissenschaftler ein Heilmittel dagegen entwickelt. „Ich verstehe…“, sagte der Vampir nachdenklich und ging langsam durch das Zimmer zum Fenster hinüber. Es bleibt so wenig Zeit. ENDE

{Review} Calling Crystal - Joss Stirling

Hier kaufen: Amazon

Crystal ist das Nesthäckchen und siebte Kind einer Savant - Familie. Doch leider hat sie, obwohl sie das siebte Kind ist, keine großen Kräfte, wie Savants sie nun einmal haben sollten. Bei Telepathie wird ihr schlecht und ihre andere Kraft verlorene Dinge zu finden, ist auch nicht der Hit. Ein schwarzes Schaf in der Gesellschaft der Savants und in ihrer Familie. Bis sie auf einer Konferenz in Amerika mit ihrer Schwester deren Seelenspiegel finden, Trace Benedict. Und dieser kommt auch noch mit einer riesen Familie daher, die sich sehr viel mithilfe von Telepathie verständigen. Aber als wäre das nicht schlimm genug, hat es Trace Bruder Xav scheinbar auf Crystal abgesehen. Er nervt sie tierisch und statt in den Staaten zu bleiben und an den Hochzeitsvorbereitungen teilzuhaben, fliegt sie nach Venedig zurück und möchte etwas aus ihrem Leben machen. Dort fängt sie in einer Kostümschneiderei an, und diese drehen gerade einen Film mit einem heißen Superstar. Kurz vor der Hochzeit kommen alle nach Venedig ... und dann sollen Crystal und Xav als "Liebespärchen" - Komparsen im Film mitspielen...

Crystal leidet darunter, dass ihre paranormalen Fähigkeiten nur mäßig ausgeprägt zu sein scheinen. Versucht jemand, telepathisch Kontakt zu ihr aufzunehmen, wird ihr schlecht - ein Umstand, der ihr das Leben in einer Welt von Savants nicht gerade erleichtert. Doch als in Venedig bei einer von Crystal organisierten Feier Mitglieder der Familie Benedict entführt werden, ist sie es, die entscheidend zur Rettung beitragen kann. Und dabei merkt sie, dass Benedict - Bruder Xav gar nicht so übel ist, wie sie anfangs dachte...

Der Abend, an dem sich mein Leben veränderte, begann damit, dass ich ein absolut unübertreffliches Dessert verspeiste: Himbeer - Käsekuchen mit dunkler Schokoladensoße.

 Ich mag das Styling der Bücher von Joss Stirling und der Savant - Reihe sehr. Immer sind die Cover sehr schlicht gehalten, eine nette Fabkombination wurde ausgewählt und vor allem wurde keine großer Unterschied zwischen Originalen Cover und deutschen Cover gemacht. Bei diesem Teil unterscheiden sich nur die Farbgebungen: ist das Englische in Rot - Weiß gehalten, hat man sich bei dem Deutschen Cover auf Rosa - Lila - Töne gestürzt. Meiner Meinung nach kein Problem. Der Wiedererkennungswert auf die anderen Bücher bezogen, ist auf jeden Fall vorhanden.











Wie meine Eulen euch sagen, hat mir das Buch sehr gut gefallen. Sind dem zweiten Teil nur 3 Eulen zugeflogen, hat der dritte schon eine mehr bekommen. Bei mir ist das schon ein wirklich gute Bewertung. Ich fand die Story diesmal sehr viel spannender, diesmal auch auf zwei Kontinenten und Abenteuer auf Hubschraubern und in Zeitungskolumnen. Venedig ist wirklich Romantisch und ich glaube, dass bekommen Crystal und Xav voll ab. Xav der kleine Heiler mit der großen Klappe und Crystal die etwas zu groß geratene Savant -Dame, auch mit einer großen Klappe, haben einen schlechten Start hingelegt, aber sie finden sich im Laufe des Buches. Neben dieser Tatsache ist auch wichtig zu bemerken, dann Crystal doch gar nicht so Unbesonders ist, wie zu aller erst vermutet. Aber hätte sich die Familie mal mehr um sie gekümmert, wäre das aufgefallen. Ich mag die Charakter der Benedicts ja sowieso schon sehr, aber Crystal ist mir persönlich auch sehr sympathisch. Im Gegensatz zu dem Großteil ihrer Familie wie ihr schon bemerkt habt :(
Es macht das Spaß das Buch zu lesen, Action ist dabei, Herzflattern, aber auch das gewisse Skandalöse fehlt in diesem Teil der Reihe nicht. Klar es fehlt immer noch das Sahnehäubchen für die Ultimativen 5 Eulen, aber Ende gut, alles gut, ist bekannterweise mein Motto :D
Ich kann Euch das Buch sehr empfehlen und wünsche Euch sehr viel Spaß denen, die es lesen.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare.
Schau doch später mal vorbei, dann habe ich bestimmt geantwortet. <3