Hier fängt die Geschichte an. It’s a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife. Call me Ishmael. Lorsque j’avais six ans j’ai vu, une fois, une manifique image dans un livre sur la Forêt Vierge qui s’appelait “Histoires Vécues”. Wer da? Es fiel Regen in jener Nacht, einer feiner, wispernder Regen. All children, except one, grow up. Als ich fünfzehn war, hatte ich Gelbsucht. Ich hatte mir nie viele Gedanken darüber gemacht, wie ich sterben würde, obwohl ich in den vergangenen Monaten allen Grund dazu gehabt hätte. Sanchez hasste es, wenn Fremde in seine Bar kamen. There was no possibility of taking a walk that day. In einer Höhle in der Erde, da lebte ein Hobbit. Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte. Während sie sich auf die Knie fallen ließ und anfing zu weinen, schaute er sich nach allen Seiten um. Die Temperatur im Zimmer sank rasch. Als ich aufwachte, ist die andere Seite des Bettes kalt. Auf ein Wort, Gregorio, wir wollen nichts in die Tasche stecken. Frustriert betrachtete ich mich im Spiegel. Der Künstler ist der Schöpfer schöner Dinger. „Du willst mich wohl verarschen“, sagte der Türsteher und verschränkte die Arme vor seiner Brust. Ein für alle Mal. Das Auto fuhr davon und ließ das kleine Mädchen auf dem Parkplatz zurück. Gerade als ich dachte, noch schlimmer kann dieser Tag nicht werden, sah ich den toten Typen neben meinem Schließfach stehen. An diesem letzten Nachmittag des Jahres, war es schon ungewöhnlich früh stockdunkel geworden. In meiner frühsten Erinnerung bin ich drei Jahre alt und versuche meine Schwester umzubringen. Ich kenne die Melodie des Lebens. Ach, was muß man oft von bösen Kindern hören oder lesen! „Beeil dich!“ Dies war für mich ein denkwürdiger Tag, da er gewaltige Veränderungen in mir bewirkte. Letztes Jahr im November hat ein Buch mein Leben gerettet. Es gibt bestimmte Orte, an denen wir uns rumtreiben. Es ist jetzt 64 Jahre her, dass der Präsident und das Konsortium die Liebe als Krankheit identifiziert haben, und vor 43 Jahren haben die Wissenschaftler ein Heilmittel dagegen entwickelt. „Ich verstehe…“, sagte der Vampir nachdenklich und ging langsam durch das Zimmer zum Fenster hinüber. Es bleibt so wenig Zeit. ENDE

{Review} Todesschrei - Karen Rose

Hier kaufen: Amazon







Das PPD hat einen Anruf bekommen, denn bei einer Suche mit dem Metalldetektor hat ein Mann eine Leiche ausgegraben. Bei weiterer Suche findet man mehr Leichen, für die Gewissheit schaltet man jedoch die Archäologin Sophie Johannsen ein, denn diese hat das Gerät für die Untersuchung des Bodens. Dabei werden aber nicht nur die schon vom PPD vermuteten Leichen gefunden, sondern noch viel mehr. 16 Gräber, davon waren 4 noch leer. Ordentlich angelegt vermutet man schlimmeres. Und Sophie wird mit hinein gezogen, denn sie erkennt wie die Leichen liegen. Und mit was sie umgebracht wurden. Sie wird Berater in diesem Fall und kommt den gut aussehenden Ermittler Vito Ciccotelli näher...





In Philadelphia wird auf einem verwilderten Grundstück eine Leiche entdeckt, und Detective Vito Ciccotelli bittet die Archäologin Sophie Johannsen, Spezialistin für mittelalterliche Kunst, um ihre Mithilfe. Als Sophie den gefrorenen Erdboden mit einem Bodenradar absucht, stößt sie auf immer weitere grausige Funde: sechzehn sorgfältig angelegte Gräber, von denen zwölf schon besetzt sind. Die Polizei hat es offenbar mit dem privaten Friedhof eines Serienkillers zu tun, und die leeren Gräber lassen Fürchterliches ahnen. Noch während sich Detective Ciccotelli fragt, warum der Mörder die Toten wie mittelalterlicher Grabfiguren drapiert hat, widmet sich der Täter schon seinen nächsten Opfer...





Das Erste, was Warren Keyes bewusst wahrnahm, war der Geruch.





 Zwischen dem englischen Originalcover und dem deutschen Cover gibt es einen riesen Unterschied. Das Deutsche Cover ist eher schlicht gehalten, schwarz mit einer roten Rose; das Englisch wiederum ist kreativer und zum Buch passender gestaltet. Dort kann man neben einem Spruch den der Mörder immer sagt, auch das mittelalterliches "Werkzeug" des Mörders bestaunen. Sinnvoller gewählt, vor allem passt das zu dem Buch. Was nun das deutsche Cover mit dem Buch zu tun hat... da bin ich leider total überfragt.








Dieses Buch bzw. dieser Thriller hat mir wirklich begeistert. Alles andere als langweilig, Spannung pur, ein wenig Romantik und viel zum Lesen. Und am Ende noch den gewissen Gruselfaktor. Die beiden Protagonisten Vito und Sophie haben beide ihre kleinen/großen Päckchen zu tragen. Fängt es am Anfang sehr schleppend und abweisend an, kommen sich beide am Ende schnell näher. Und leider wird Sophie auch mehr in die Ermittlungen mit hineingezogen, als sie eigentlich wollte. Als es irgendjemand wollte. Ein Spiel gegen die Zeit und das Herz pochert im Takt mit, denn man fühlt mit. Flüssig zu lesen und mitfühlend geschrieben, bringt Karen Rose uns ihre Charakter näher. Auch haben wir die Chance in den Mörder und seine Gedanken, seine Standorte und Pläne eingeweiht zu werden, wissen aber trotzdem nicht wo er sich genau aufhält und wer er ist. Drei Stränge die voneinander scheinbar unabhängig sind führen am Ende zusammen und zum Mörder.
Und trotzdem war das Ende nicht hingeschmiert. Man wird langsam hingeführt und das Endet nicht einfach nach dem Aufspüren des Mörders, man bekommt nähere Einblicke in sein Leben und Ideen, was danach noch passiert. Finde ich persönlich interessant, denn nie ist ein Fall mit dem Mörder abgeschlossen. Da steckt viel mehr dahinter und wir erfahren es.
Das ist wieder so ein Buch, was so gut ist, dass ich es einfach nicht näher beschreiben kann. Es hat mich länger gefangen, auch nachdem ich das Buch fertig gelesen habe. Ich werde es auf jeden Fall noch einmal lesen und kann es Euch auch nur sehr ans Herz legen. Selbst für Leute die nicht so Thriller - Fans sind. Entspannend zu lesen, schöner Stoff und meine Empfehlung.
Viel Spaß beim Lesen <3



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare.
Schau doch später mal vorbei, dann habe ich bestimmt geantwortet. <3