Hier fängt die Geschichte an. It’s a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife. Call me Ishmael. Lorsque j’avais six ans j’ai vu, une fois, une manifique image dans un livre sur la Forêt Vierge qui s’appelait “Histoires Vécues”. Wer da? Es fiel Regen in jener Nacht, einer feiner, wispernder Regen. All children, except one, grow up. Als ich fünfzehn war, hatte ich Gelbsucht. Ich hatte mir nie viele Gedanken darüber gemacht, wie ich sterben würde, obwohl ich in den vergangenen Monaten allen Grund dazu gehabt hätte. Sanchez hasste es, wenn Fremde in seine Bar kamen. There was no possibility of taking a walk that day. In einer Höhle in der Erde, da lebte ein Hobbit. Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte. Während sie sich auf die Knie fallen ließ und anfing zu weinen, schaute er sich nach allen Seiten um. Die Temperatur im Zimmer sank rasch. Als ich aufwachte, ist die andere Seite des Bettes kalt. Auf ein Wort, Gregorio, wir wollen nichts in die Tasche stecken. Frustriert betrachtete ich mich im Spiegel. Der Künstler ist der Schöpfer schöner Dinger. „Du willst mich wohl verarschen“, sagte der Türsteher und verschränkte die Arme vor seiner Brust. Ein für alle Mal. Das Auto fuhr davon und ließ das kleine Mädchen auf dem Parkplatz zurück. Gerade als ich dachte, noch schlimmer kann dieser Tag nicht werden, sah ich den toten Typen neben meinem Schließfach stehen. An diesem letzten Nachmittag des Jahres, war es schon ungewöhnlich früh stockdunkel geworden. In meiner frühsten Erinnerung bin ich drei Jahre alt und versuche meine Schwester umzubringen. Ich kenne die Melodie des Lebens. Ach, was muß man oft von bösen Kindern hören oder lesen! „Beeil dich!“ Dies war für mich ein denkwürdiger Tag, da er gewaltige Veränderungen in mir bewirkte. Letztes Jahr im November hat ein Buch mein Leben gerettet. Es gibt bestimmte Orte, an denen wir uns rumtreiben. Es ist jetzt 64 Jahre her, dass der Präsident und das Konsortium die Liebe als Krankheit identifiziert haben, und vor 43 Jahren haben die Wissenschaftler ein Heilmittel dagegen entwickelt. „Ich verstehe…“, sagte der Vampir nachdenklich und ging langsam durch das Zimmer zum Fenster hinüber. Es bleibt so wenig Zeit. ENDE

{Review} Avatar - Der Herr der Elemente [Staffel 2]







Nach dem am Nordpol Aang durch den Avatarzustand einen großen Teil der Armee der Feuernation besiegt hat und zum Rückzug gezwungen hat, ist er voller Panik über diesen Zustand. Er kann ihn nicht kontrollieren und er wird nur ausgelöst, wenn er große Gefühlswallungen hat. Dabei ist er jedoch auch am verletzlichsten.
Katara hat sich als sehr talentierte Wasserbändigerin herausgestellt und ist nun Aangs neue Meisterin. Als nächstes müssen die drei einen Erdbändiger für Aang finden. Was gar nicht so leicht ist wie gedacht, aber man stößt immer wieder auf neue Freunde. Während sie durch das Erdkönigreich ziehen bekommt Sukko keinen netten Besuch von seiner Schwester. Diese will ihn, schon bald aber macht sie auch Jagd auf den Avatar. Wieder ist die Staffel vollgepackt mit spannenden Folgen... :)










1. Der Avatarzustand - The Avatar State
2. Die Höhle der Verliebten - The Cave of Two Lovers
3. Rückkehr nach Omashu - Return to Omashu
4. Der Sumpf ruft - The Swamp (Eine meiner liebsten Folgen von Momo und Appa :D )
5. Der Tag des Avatars - Avatar Day
6. Der blinde Bandit - The Blind Bandit
7. Zukos Erinnerungen - Zuko Alone
8. Die Verfolgungsjagd - The Chase
9. Hartes Training - Bitter Work
10. Wissen ist Macht - The Library
11. In der Wüste - The Desert
12. Der Schlangenpass - The Serpent's Pass
13. Bedrohlicher Bohrer - The Drill
14. Mauern und Geheimnisse - City of Walls and Secrets
15. Geschichten aus Ba Sing Se - Tales of Ba Sing Se (Diese Folge ist einer wundervolle Folge über alle persönlich; auch wieder über Momo und Appa... genau wie dich nächste. Die beiden kleinen Helden kommen manchmal ein wenig zu kurz)
16. Armer Appa - Appa's Lost Days
17. Der Laogai - See - Lake Laogai
18. Der Erdkönig - The Earth King
19. Der Guru - The Guru
20. Der fatale Niedergang - The Crossroads of Destiny







Wieder nur der gleiche Trailer wie beim letzten Mal =)

Bei einer Serie mit planmäßigen drei Staffel oder auch so, hat man oft die Gefahr, dass die zweite Staffel nicht so toll wird. Ich finde jedoch, dass sich die Serie mal wieder super übertrifft. Diese 23 Minuten sind immer so voll gefüllt und machen doch neugierig darauf, wie es weiter geht... super. Ich will nach einer Folge immer wieder gleich die nächste Folge schauen.
Sehr Charmant ist bei dieser Staffel, dass mehr auf die Persönlichkeiten der Einzelnen eingegangen wird. War in der ersten Staffel eher der Avatar also Aang im Vordergrund, bekommen wir jetzt auch Einsicht auf das Leben und den Charakter von den anderen Hauptpersonen. Speziell die kleinen Tiere von Aang und Prinz Sukko und sein Onkel Iroh rücken mehr in den Vordergrund. Auch durch das Auftreten von Prinzessin Azula, Prinz Sukkos absolut Böse und Gefühllose Schwester, bekommt diese Staffel mehr Schmackes. :)
Leider muss ich auch sagen, dass ich einige der Folgen nicht so toll fand, das lag aber weniger an den Content, sondern daran das ich so unzufrieden mit den derzeitigem Verlauf war. Ungerechtigkeit mag ich nicht und naja... seht selber.
Ich kann immer wieder wiederholen, dass ich die Serie sehr empfehlen kann. Sie läuft zz und auch sonst immer, als Wiederholung auf Nickelodeon. Selbst für alle die nicht so Anime - Fan sind, bin ich der Meinung hat das was. Eine ziemlich lustige und flotte Serie die einen nicht verdummen lässt wie die meisten Serien die heute im Fernsehen laufen, und trotzdem einen gut unterhält. Ich bin schon traurig, dass nur noch eine Staffel vor mir liegt... :(
Viel Spaß beim Schauen <3


Kommentare :

  1. Hallo!
    Ich liebe die Serie Avatar! Ich ahbe die inzwischen schon so oft geschaut, trotzdem ist es immer wieder witzig. Der Humor in der Serie, was oft an Sokka liegt, ist einfach unschlagbar. Die Verfilmung fand ich leider weniger gelungen - kennst du den real-life Film auch? (Wenn ja was hälst du davon?) Und die Nachfolge Serie "The Legend of Korra" kann leider null an Avatar anknöpfen, aber sei's drum. Wünsche dir viel Spaß beim Schauen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja natürlich kenne ich den. Der war nicht so super, ich hätte aber trotzdem gerne einen zweiten und dritten Teil gesehen.
      Die Nachfolgeserie kannte ich gar nicht bis ich dann wegen der Posts recherchiert hatte und dann das gelesen habe. Es gibt nen netten Stammbaum darüber ;)
      Ich habe sie auch ziemlich oft geschaut, jetzt schaue ich sie gerade noch einmal in einem Ruck durch... hatte einfach Bock drauf.

      Danke für deinen Kommentar, LG Cörnchen <3

      Löschen

Ich freue mich immer über Kommentare.
Schau doch später mal vorbei, dann habe ich bestimmt geantwortet. <3