Hier fängt die Geschichte an. It’s a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife. Call me Ishmael. Lorsque j’avais six ans j’ai vu, une fois, une manifique image dans un livre sur la Forêt Vierge qui s’appelait “Histoires Vécues”. Wer da? Es fiel Regen in jener Nacht, einer feiner, wispernder Regen. All children, except one, grow up. Als ich fünfzehn war, hatte ich Gelbsucht. Ich hatte mir nie viele Gedanken darüber gemacht, wie ich sterben würde, obwohl ich in den vergangenen Monaten allen Grund dazu gehabt hätte. Sanchez hasste es, wenn Fremde in seine Bar kamen. There was no possibility of taking a walk that day. In einer Höhle in der Erde, da lebte ein Hobbit. Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte. Während sie sich auf die Knie fallen ließ und anfing zu weinen, schaute er sich nach allen Seiten um. Die Temperatur im Zimmer sank rasch. Als ich aufwachte, ist die andere Seite des Bettes kalt. Auf ein Wort, Gregorio, wir wollen nichts in die Tasche stecken. Frustriert betrachtete ich mich im Spiegel. Der Künstler ist der Schöpfer schöner Dinger. „Du willst mich wohl verarschen“, sagte der Türsteher und verschränkte die Arme vor seiner Brust. Ein für alle Mal. Das Auto fuhr davon und ließ das kleine Mädchen auf dem Parkplatz zurück. Gerade als ich dachte, noch schlimmer kann dieser Tag nicht werden, sah ich den toten Typen neben meinem Schließfach stehen. An diesem letzten Nachmittag des Jahres, war es schon ungewöhnlich früh stockdunkel geworden. In meiner frühsten Erinnerung bin ich drei Jahre alt und versuche meine Schwester umzubringen. Ich kenne die Melodie des Lebens. Ach, was muß man oft von bösen Kindern hören oder lesen! „Beeil dich!“ Dies war für mich ein denkwürdiger Tag, da er gewaltige Veränderungen in mir bewirkte. Letztes Jahr im November hat ein Buch mein Leben gerettet. Es gibt bestimmte Orte, an denen wir uns rumtreiben. Es ist jetzt 64 Jahre her, dass der Präsident und das Konsortium die Liebe als Krankheit identifiziert haben, und vor 43 Jahren haben die Wissenschaftler ein Heilmittel dagegen entwickelt. „Ich verstehe…“, sagte der Vampir nachdenklich und ging langsam durch das Zimmer zum Fenster hinüber. Es bleibt so wenig Zeit. ENDE

{Review} Bad Neighbors







Das junge Ehepaar Kelly und Mac Rander haben sich ein Haus in einer schönen Vorstadtsiedlung gekauft. Nette Nachbarn und nette Wohngegend. Frisch gebackene Eltern wollen sie eigentlich trotz Baby ein cooles und junges Leben weiterführen und nicht langweilig sein - aber sie sind es. Toootal spießig irgendwie. Normaler Tagesablauf, geplanter Sex, keine Flexibilität bei Treffen mit Freunden... eher langweilig.
Doch dann zieht neben ihnen in ein leeres Haus eine Studentenverbindung ein. Und die zwei Vorsitzende Teddy und Pete haben einen Plan: sie wollen an die Wand der legendären Partys ihrer Verbindung.
Kelly und Mac machen sich aus, sie wollen nett und freundlich sein, feiern eine Party mit, doch die nächste Nacht ist wieder eine Party. Und das mitten in der Woche... sie sehen - sie müssen weg. Und der Krieg zwischen den beiden Beginnt, denn keiner will weichen...






Dieser Film ist ziemlich lustig, aber leider auch ziemlich kurzweilig. So typisch Hollywood eben. Man kann von Anfang an sehen, was passieren wird und was die Konsequenzen sind. Nicht das das es die Unterhaltung während des Filmes schlechter macht, aber nach dem Film geht man raus und denkt nichts weiter. Ich wollte nicht weiter darüber diskutieren, er war toll, aber nicht so sehr, dass er mich vom Hocker reißen würde.
Die Schauspieler haben super gespielt, es kam teilweise ziemlich ernst rüber. Aber Zac Efron ist ja den Highschool - bzw. Collegestudenten schon gewohnt. Nichts neues, aber dieser Film strotzt vor bösen aber doch lustigen Streichen, flotten und frechen Kommentaren und ist überhäuft mit doppeldeutigen bzw. eindeutigen sexuellen Anspielungen. Zum brüllen komisch. Das ist eine einzige große Party und ein riesen Kampf, wer jetzt zuerst den kürzeren zeiht und nachgibt. Und irgendwie ist es nett, denn das Studentenleben kommt dort wie ein einziger großer Spaß und wie eine einzige Party rüber. Da hat man richtig Bock auf studieren :D Wenn es doch nur so wäre.
Also für zwischendurch kann ich Euch den Film echt empfehlen, ob ich mir die DVD dazu kaufe ist die Frage, eher würde ich sie mir schenken lassen. Aber nicht unbedingt. Wenn es mal im Fernsehen kommt reicht das total aus :)
Trotzdem Viel Spaß beim Schauen meine Lieben <3



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare.
Schau doch später mal vorbei, dann habe ich bestimmt geantwortet. <3