Hier fängt die Geschichte an. It’s a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife. Call me Ishmael. Lorsque j’avais six ans j’ai vu, une fois, une manifique image dans un livre sur la Forêt Vierge qui s’appelait “Histoires Vécues”. Wer da? Es fiel Regen in jener Nacht, einer feiner, wispernder Regen. All children, except one, grow up. Als ich fünfzehn war, hatte ich Gelbsucht. Ich hatte mir nie viele Gedanken darüber gemacht, wie ich sterben würde, obwohl ich in den vergangenen Monaten allen Grund dazu gehabt hätte. Sanchez hasste es, wenn Fremde in seine Bar kamen. There was no possibility of taking a walk that day. In einer Höhle in der Erde, da lebte ein Hobbit. Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte. Während sie sich auf die Knie fallen ließ und anfing zu weinen, schaute er sich nach allen Seiten um. Die Temperatur im Zimmer sank rasch. Als ich aufwachte, ist die andere Seite des Bettes kalt. Auf ein Wort, Gregorio, wir wollen nichts in die Tasche stecken. Frustriert betrachtete ich mich im Spiegel. Der Künstler ist der Schöpfer schöner Dinger. „Du willst mich wohl verarschen“, sagte der Türsteher und verschränkte die Arme vor seiner Brust. Ein für alle Mal. Das Auto fuhr davon und ließ das kleine Mädchen auf dem Parkplatz zurück. Gerade als ich dachte, noch schlimmer kann dieser Tag nicht werden, sah ich den toten Typen neben meinem Schließfach stehen. An diesem letzten Nachmittag des Jahres, war es schon ungewöhnlich früh stockdunkel geworden. In meiner frühsten Erinnerung bin ich drei Jahre alt und versuche meine Schwester umzubringen. Ich kenne die Melodie des Lebens. Ach, was muß man oft von bösen Kindern hören oder lesen! „Beeil dich!“ Dies war für mich ein denkwürdiger Tag, da er gewaltige Veränderungen in mir bewirkte. Letztes Jahr im November hat ein Buch mein Leben gerettet. Es gibt bestimmte Orte, an denen wir uns rumtreiben. Es ist jetzt 64 Jahre her, dass der Präsident und das Konsortium die Liebe als Krankheit identifiziert haben, und vor 43 Jahren haben die Wissenschaftler ein Heilmittel dagegen entwickelt. „Ich verstehe…“, sagte der Vampir nachdenklich und ging langsam durch das Zimmer zum Fenster hinüber. Es bleibt so wenig Zeit. ENDE

{Review} Dark Academy 1 - Gabriella Poole

Hier kaufen: verschiedene Anbieter

Cassie Bell ist ein armes Mädchen aus einem Waisenhaus in England. Durch ein hart erlerntes Stipedium hat sie dich Chance an das berühmte Elite - Internat "Dark Academy" zu kommen. Dort jedoch wird sie nur als arme Stipendiantin gesehen und von vielen der anderen Schüler wird sie auch nicht akzeptiert. Unter anderem von der Elitegruppe der Schule, den "Auserwählten". Keiner kann genau sagen warum sie so heißen, aber sie haben besondere Privilegien, eigene Räume und sogar die Lehrer dürfen ihnen nichts sagen.
Doch Cassie wäre nicht Cassie und nicht auf dem Internat gelandet, wenn sie nicht Köpfcehn hat und sich beweisen kann. Sie will herausfinden was es mit der Gruppe auf sich hat. Und stößt dabei nicht nur auf ein paar gut gehütete Geheimnisse um eine Sagenhafte und Grauenhafte Welt, nein sie stößt auch auf die ein oder andere Leiche....





Cassie Bell kann es nicht fassen, dass ausgerechnet sie ein Stipendium für die exklusive Dark Academy bekommen hat. Das Internat befindet sich in der vornehmsten Gegend von Paris und die meisten Schüler dort sind unglaublich reich - und geradezu übernatürlich schön. Cassie hat Mühe, sich auf dieser noblen Schule zurechtzufinden. Was hat es mit den "Auserwählten" auf sich, einer Clique, die sich offenbar alles erlauben kann? Und was will der geheimnisvolle Ranjit von ihr? Als sie erfährt, dass im letzten Schuljahr ein Mädchen ihres Alters unter bisher ungeklärten Umständen ums Leben gekommen ist, weiß Cassie, dass sie alles daran setzen wird, die Wahrheit ans Licht zu bringen - auch wenn sie sich dafür in Todesgefahr begeben muss...





"Hey, bist du das?"





 Also da waren meiner Meinung nach die vom Verlag wieder sehr kreativ. Aber mit meiner Meinung zum Buch und mit diesem Cover, welches sich Haar genau gleicht, macht mir mal wieder klar, dass es sich bei dem Buch leider wieder um eine Ware um den "Vampir" - Junkies neues Futter zu geben. Nicht das es nicht schlecht ist, man sieht eine alte Villa und ein paar rote Augen. Was die roten Augen zu bedeuten haben weiß ich nicht, aber die schöne Villa ist sicher das Internat. Also passend zum Buch gewählt. Trotzdem hätte man aus dem Thema bestimmt mehr machen können, und wenn ich die Cover der weiteren Teile sehe, fühle ich mich leider Bestätigt.








Also ehm ja... Wie soll ich sagen. Dieses Buch habe ich gewonnen. Und ich muss sagen das es auch besser so ist, denn ich hätte es mir sonst niemals gekauft. Das klingt schon so wie ein Abklatsch zwischen HoN und Nigh School. Aber so arg wie Night School. Klar ist dieses Buch schon 2010 erschienen, trotzdem macht meiner Meinung nach Night School eine bessere Figur her.
Die Story bei Dark Academy ist so vorhersehbar, da hat mich eigentlich nur überrascht, was das für Wesen sind. Wegen dieser "Wesen" und wegen dem was am Ende dort abging hat sich das Buch die zwei Eulen geschnappt.
Die Charakter sind nett. Aber irgendwie nichts Besonders. Leider bekommt Ranjit im Klappentext eine größere Rolle zugesprochen, als die er am Ende hat. Das ist auf jeden Fall ausbaufähig. Bis auf das Ende haben sie nämlich nichts miteinander zu tun und dann ist es plötzlich Verliebtheit?! Mal ehrlich...
Das Buch ist wirklich so leichte Lektüre für zwischendurch wenn man nichts besseres da hat. Das Ende war spannend. Und hier war auch mal ein toller Spannungsbogen. Denn in der Mitte dachte ich schon einmal:"Ha- das war es. Was soll noch kommen?" Aber nein, es war noch ein gutes Ende. Meiner Meinung ein bisschen zu sehr schnulzig und mit zu wenig Tamtam, aber irgendwer muss sich ja die weiteren Teile noch kaufen, nicht wahr?
Also meine Empfehlung bekommt dieses Buch nicht. Nur wer wirklich arg auf sowas steht dem wird es gefallen. Sonst nichts Besonderes - 0815.

Trotzdem viel Spaß beim Lesen <3


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare.
Schau doch später mal vorbei, dann habe ich bestimmt geantwortet. <3