Hier fängt die Geschichte an. It’s a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife. Call me Ishmael. Lorsque j’avais six ans j’ai vu, une fois, une manifique image dans un livre sur la Forêt Vierge qui s’appelait “Histoires Vécues”. Wer da? Es fiel Regen in jener Nacht, einer feiner, wispernder Regen. All children, except one, grow up. Als ich fünfzehn war, hatte ich Gelbsucht. Ich hatte mir nie viele Gedanken darüber gemacht, wie ich sterben würde, obwohl ich in den vergangenen Monaten allen Grund dazu gehabt hätte. Sanchez hasste es, wenn Fremde in seine Bar kamen. There was no possibility of taking a walk that day. In einer Höhle in der Erde, da lebte ein Hobbit. Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte. Während sie sich auf die Knie fallen ließ und anfing zu weinen, schaute er sich nach allen Seiten um. Die Temperatur im Zimmer sank rasch. Als ich aufwachte, ist die andere Seite des Bettes kalt. Auf ein Wort, Gregorio, wir wollen nichts in die Tasche stecken. Frustriert betrachtete ich mich im Spiegel. Der Künstler ist der Schöpfer schöner Dinger. „Du willst mich wohl verarschen“, sagte der Türsteher und verschränkte die Arme vor seiner Brust. Ein für alle Mal. Das Auto fuhr davon und ließ das kleine Mädchen auf dem Parkplatz zurück. Gerade als ich dachte, noch schlimmer kann dieser Tag nicht werden, sah ich den toten Typen neben meinem Schließfach stehen. An diesem letzten Nachmittag des Jahres, war es schon ungewöhnlich früh stockdunkel geworden. In meiner frühsten Erinnerung bin ich drei Jahre alt und versuche meine Schwester umzubringen. Ich kenne die Melodie des Lebens. Ach, was muß man oft von bösen Kindern hören oder lesen! „Beeil dich!“ Dies war für mich ein denkwürdiger Tag, da er gewaltige Veränderungen in mir bewirkte. Letztes Jahr im November hat ein Buch mein Leben gerettet. Es gibt bestimmte Orte, an denen wir uns rumtreiben. Es ist jetzt 64 Jahre her, dass der Präsident und das Konsortium die Liebe als Krankheit identifiziert haben, und vor 43 Jahren haben die Wissenschaftler ein Heilmittel dagegen entwickelt. „Ich verstehe…“, sagte der Vampir nachdenklich und ging langsam durch das Zimmer zum Fenster hinüber. Es bleibt so wenig Zeit. ENDE

{Review} The List - Siobhan Vivian

Hier kaufen: Amazon


 Das Buch existiert bisher nur auf Englisch!







Jedes Jahr eine Woche vor dem Homecoming - Ball geschieht es aufs Neue: Eine Liste mit Acht Namen darauf wird überall in der Mount Washington Highschool verteilt. Ein Name für das Hübscheste und ein Name für das Hässlichste Mädchen jedes Jahrgangs. Diese acht Mädchen sind
danach in der ganzen Schule bekannt, müssen entweder durch die Hölle gehen oder sind heiße und fast sichere Anwärterinnen für den Posten "Homecoming - Queen".
Doch selten sehen die Menschen die Mädchen dahinter... das Mädchen mit den Ängsten und Sorgen, mir ihren Problemen mit Freunden und Familie....
Und jedes Mädchen geht anders mit ihrer "Nominierung" vor... einige Rebellieren, einige Genießen, für andere bricht eine Welt zusammen...
It happens every year before homecoming - the list is posted all over school. Two girls are picked from each grade. One is named the prettiest, one the ugliest. The girls who aren't picked are quickly forgotten. The girls who are picked become the center of attention. Each one has a different reaction to the experience.
Abby's joy at being named to the list is clouded by her sister's resentment.
Danielle worries about how her boyfriend will take the news.
Lauren is a homeschooled girl blindsided by her instant popularity.
Candace isn’t ugly, not even close, so it must be a mistake.
Bridget knows her summer transformation is nothing to celebrate.
Sarah has always rebelled against traditional standards of beauty, and she decides to take her mutiny to the next level.
And Margo and Jennifer, ex-best friends who haven't spoken in years, are forced to confront why their relationship ended.









For as long as anyone can remember, the students of Mount Washington High have arrived at school on the last Monday in September to find a list naming the prettiest and the ugliest girl in each grade.







Wie schon oben gesagt, handelt es sich bei dem Buch um ein Originales Englisches. Ich kann Euch noch nicht mal ein Deutsches Cover zeigen, weil es das schlicht und einfach nicht gibt.
Aber meiner Meinung ist das Cover sehr passend zu dem Buch. Wenn ich weit greifen würde und dem eine wichtige Bedeutung beimessen will, dann ist das Mädchen auf dem Bild "Candace". Sie ist hübsch, trotzdem wurde sie als "Hässlich" gebrandmarkt...











Ein Jugendbuch was unsere Jugend auf krasse und übertreibender Weise darstellt, und trotzdem die Wahrheit dabei nicht aus den Augen verliert. Ich bin absolut überzeugt von dem Buch und seinem Inhalt, doch stört mich diese zu krasse Übertreibung etwas zu sehr. Auch ist mir da ganze "zu kurz" dargestellt wurden. Wir werden als Leser in die "Listenwoche" hineingeworfen. Wissen weder "was wie wo wu" beim Anfang, nicht das Problem. Schließlich ist das in den meisten Büchern so. Doch das Ende... das hat nicht mehr was mit Offen zu tun, das schreit ja nur so nach einem zweiten Teil der völlig überflüssig ist und wäre. Da hätte die Autorin sich echt mehr Mühe geben können.
Das Buch ist mit echt einfachen Englisch geschrieben worden, es sollte auch für Leser zu lesen sein, die noch nicht so lange Englisch können. Krasser Jugendslang ist nicht dabei, so das wir auch als Deutsche gut verstehen können. Es lässt sich alles super gut runter lesen und ist auch nicht sehr dick.
Ich kann das Buch empfehlen für alle, die an Jugendbüchern und der amerikanischen Highschool interessiert sind =)

Viel Spaß beim lesen!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare.
Schau doch später mal vorbei, dann habe ich bestimmt geantwortet. <3