Hier fängt die Geschichte an. It’s a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife. Call me Ishmael. Lorsque j’avais six ans j’ai vu, une fois, une manifique image dans un livre sur la Forêt Vierge qui s’appelait “Histoires Vécues”. Wer da? Es fiel Regen in jener Nacht, einer feiner, wispernder Regen. All children, except one, grow up. Als ich fünfzehn war, hatte ich Gelbsucht. Ich hatte mir nie viele Gedanken darüber gemacht, wie ich sterben würde, obwohl ich in den vergangenen Monaten allen Grund dazu gehabt hätte. Sanchez hasste es, wenn Fremde in seine Bar kamen. There was no possibility of taking a walk that day. In einer Höhle in der Erde, da lebte ein Hobbit. Der Wind heulte durch die Nacht und trug einen Duft heran, der die Welt verändern sollte. Während sie sich auf die Knie fallen ließ und anfing zu weinen, schaute er sich nach allen Seiten um. Die Temperatur im Zimmer sank rasch. Als ich aufwachte, ist die andere Seite des Bettes kalt. Auf ein Wort, Gregorio, wir wollen nichts in die Tasche stecken. Frustriert betrachtete ich mich im Spiegel. Der Künstler ist der Schöpfer schöner Dinger. „Du willst mich wohl verarschen“, sagte der Türsteher und verschränkte die Arme vor seiner Brust. Ein für alle Mal. Das Auto fuhr davon und ließ das kleine Mädchen auf dem Parkplatz zurück. Gerade als ich dachte, noch schlimmer kann dieser Tag nicht werden, sah ich den toten Typen neben meinem Schließfach stehen. An diesem letzten Nachmittag des Jahres, war es schon ungewöhnlich früh stockdunkel geworden. In meiner frühsten Erinnerung bin ich drei Jahre alt und versuche meine Schwester umzubringen. Ich kenne die Melodie des Lebens. Ach, was muß man oft von bösen Kindern hören oder lesen! „Beeil dich!“ Dies war für mich ein denkwürdiger Tag, da er gewaltige Veränderungen in mir bewirkte. Letztes Jahr im November hat ein Buch mein Leben gerettet. Es gibt bestimmte Orte, an denen wir uns rumtreiben. Es ist jetzt 64 Jahre her, dass der Präsident und das Konsortium die Liebe als Krankheit identifiziert haben, und vor 43 Jahren haben die Wissenschaftler ein Heilmittel dagegen entwickelt. „Ich verstehe…“, sagte der Vampir nachdenklich und ging langsam durch das Zimmer zum Fenster hinüber. Es bleibt so wenig Zeit. ENDE

{Review} Gilmore Girls [Staffel 1]






Ein Traum von einer amerikanischen Kleinstadt. Willkommen in Stars Hollow. Das kleine fiktive Städtchen hat alles was man sich vorstellt: kleine süße Häuser, ein paar Läden, Leute die alle ihre Macken haben und die sich natürlich alle kennen, eine Ampel und die verrückte Familie: Die Gilmore Girls. Rory und Lorelai sind Mutter und Tochter und Beste Freundinnen. Da Lorelai Rory mit 16 bekommen hat, ist die Beziehung der beiden sehr eng zueinander. Rory ist eine ehrgeizige Leseratte, die gerne später auf Havard will und so langsam Probleme eines Teenagers bekommt. Was macht man gegen Liebeskummer, oder beim ersten Date? Doch Gott sei Dank hat sie Lorelai an ihrer Seite... doch die hat ihre ganz eigenen Probleme. Den bei Bindungsängsten und maximalen Beziehungen von 3 Monaten, kann man nicht so wirklich helfen. Und dann flirtet sie auch noch mit Rorys Englisch - Lehrer... ein grauen für Rory.

In der ersten Folge lernen wir Lorelai und Rory zum ersten mal kennen. Rory geht in die zehnte Klasse in der Highschool von Stars Hollow und Lorelai führt ein Hotel. Doch Rory ist auf der normalen Highschool unterfordert, und so will Lorelai sie auf eine Privatschule schicken. Doch die kann sie sich nicht leisten. Und somit muss sie wohl oder übel zu ihren reichen Eltern, bei der sie jedoch immer versucht hat den Kontakt zu meiden. Diese wollen ihr das Geld geben, wenn sie und Rory dafür jeden Freitagabend bei ihnen zu Abend essen...








1. Alles auf Anfang - Pilot
2. Ein klassischer Fehlstart - The Lorelais’ First Day at Chilton
3. Familie mit Handicap - Kill Me Now
4. Mit Pauken und Trompeten - The Deer-Hunters
5. Katzenjammer - Cinnamon’s Wake
6. Alptraum Geburtstag - Rory’s Birthday Parties
7. Ein Kuss mit Folgen - Kiss and Tell
8. Schneechaos - Love and War and Snow
9. Kopfüber in die Nacht - Rory’s Dance
10. Vergeben und vergessen - Forgiveness and Stuff
11. Kuss und Schluss - Paris Is Burning
12. Doppelt hält besser - Double Date
13. Concertus Interruptus - Concert Interruptus
14. Küken-Alarm - That Damn Donna Reed
15. Sex mit dem Ex - Christopher Returns
16. Chaos der Gefühle - Star-Crossed Lovers and Other Strangers
17. Tal der Tränen - The Breakup, Part 2
18. Die vierte Generation - The Third Lorelai
19. Zimmerservice - Emily in Wonderland
20. Drei magische Worte - P.S. I Lo…
21. Alte Liebe, neues Glück - Love, Daisies and Troubadours
Ich bin ein riesen Fan von den Gilmore Girls. Schon immer gewesen, seit es immer mal auf VOX kam. Deshalb habe ich mir einfach mal alles Staffeln gewünscht, und mittlerweile schon die ersten beiden bekommen. Die flotten Witze der Beiden Gilmore Girls bringen einen immer wieder zum Lachen und man kann einfach nicht genug von ihnen bekommen. Ob Glücklich oder Liebeskummer, das Leben den Gilmore Girls ist eine perfekte Abwechslung um in einen fremden Alltag zu reisen. Man lernt die Beiden und die anderen Stadtbewohner so schnell kennen, man wird schon fast selber Freund von Ihnen. Eine Folge der GilGirls sind so voll gepackt, ich bin immer wieder erstaunt, dass es nur eine knappe Dreiviertel Stunde ist. Die 21 Folgen der ersten Staffel machen Lust auf mehr, sind ein knappes halbes - dreiviertel Jahr des Lebens von Lorelai und Rory und werden niemals langweilig. Die Beiden überraschen immer wieder und man steckt voll in Ihrem Leben drin.Ich kann die Gilmore Girls nur voll und ganz empfehlen, und dass nicht nur an die Frauenwelt da draußen. Auch die Männer können die Serie schauen, und wenn ihr richtig aufpasst und zwischen den Zeilen schaut, könnt ihr die ein oder andere schlaue Lebensweisheit über Frauen allgemein lernen, denn die spitzen Zungen der Girls können auch weise Ratschläge erteilen.Ich wünsche Euch allen Viel Spaß beim Schauen <3




Kommentare :

  1. Guten Morgen =)

    Ich freu mich immer total, wenn ich auf den Blogs was über die wunderbaren Gilmore Girls lese! Ich bin totaler Fan der Reihe. Ich liebe die Charaktere, ich liebe die Beziehung die Rory und Lorelai haben, die witzigen Schlagabtausche, die merkwürdig liebenswerte kleine Stadt Stars Hollow und den Humor generell. Einfach toll zum immer wieder anschauen =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      Vielen Dank für den tollen Kommentar... ja ich bin iwie mit denen aufgewachsen und iwie kann man ihnen auch nicht entwachsen :D Und durch Stars Hollow (ja ich weiß fiktiv), bin ich wahnsinnig in die kleinen amerikanischen Städchen verliebt. Irgendwann will ich auch mal so eine Veranda :D
      LG Cörnchen

      Löschen
  2. Ich mag die Serie sehr gerne und schaue sie mir noch ab und zu auf dem Disney Channel an! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja das stimmt, die laufen jetzt ja da und nicht mehr bei VOX.... nja die DVDs sind auch immer mal praktisch ;)
      LG cörnchen

      Löschen

Ich freue mich immer über Kommentare.
Schau doch später mal vorbei, dann habe ich bestimmt geantwortet. <3